Nach dem Takt den Du trommelst, wird auch getanzt!
Nach dem Takt den Du trommelst, wird auch getanzt!

Musiktherapie mit Erwachsenen

"Nur wenige Sitzungen haben mir geholfen eine Klarheit zu bekommen. Ich hätte nie gedacht, dass wenn ich Instrumente positioniere und dann anspiele, dass Gefühle hochkommen. Und dann konnte ich sie auch benennen..."

 

"...und auf einmal habe ich mich wieder gespürt."

 

"Haben Sie gehört wie laut ich auf einmal gespielt habe? Das hat so gut getan."

 

"Ich liege hier auf der Palliativstation. Wenn Frau Schlummer mit ihren Instrumenten kommt, entsteht hier so ein friedlicher Raum. Meine Gedanken hören auf zu kreisen."

 

 

 

Die Anforderungen in unserem Alltag nehmen immer mehr zu. Wie häufig  hetzen wir von einem Termin zum nächsten und müssen uns um viele verschiedene Dinge in beruflichen und in privaten Bereichen kümmern. So kommen Momente, in denen wir zur Ruhe kommen und uns um unser eigenes Empfinden kümmern können, oft zu kurz. Musiktherapie ist eine wirksame Methode, um vielen unterschiedlichen Themen einen Platz zu geben. Befindlichkeiten können einen Ausdruck finden und so Selbsterkenntnisprozesse frei gesetzt werden - neue Perspektiven können entwickelt werden.

Neben dem gemeinsamen musikalischen Gestalten biete ich Ihnen Klangmassagen und KlangReisen zum Abschalten und Entspannen an. Diese musiktherapeutischen Entspannungsverfahren bieten Ihnen die Möglichkeit in einem geschützen Rahmen in sich zu kehren, Abstand zum Alltag zu gewinnen und Sorgen loszulassen. Sehen Sie dazu mein Angebot der
KlangReise.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Teresa Moya Schlummer, Köln 2o21