Nach dem Takt den man trommelt wird auch getanzt!
Nach dem Takt den man trommelt wird auch getanzt!

Reiki

 

 

Der Begriff Reiki stammt aus dem Japanischen und setzt sich aus den Silben Rei (Geist/Seele) und Ki (Lebensenergie) zusammen. Durch Handauflegen wird bei dieser natürlichen Heilmethode Lebensenergie übertagen. Fließt diese Energie, können Sie Wärme, Kraft, Freude und Leichtigkeit spüren, wodurch sich mehr Ruhe und Gelassenheit entwickeln kann. Reiki wirkt dabei regulierend und harmonisierend, stärkt das Immunsystem und Ihr Urvertrauen.

 

Jeder Mensch besitzt von Natur aus körpereigene Energien, welche mit der Reiki- Energie in Resonanz oder Dissonanz sein können. In unserer Kultur und Lebensweise wurde diese Fähigkeit jedoch in der Regel aus dem Bewusstsein verdrängt oder wird mit Skepsis betrachtet. Mittlerweile nutzen jedoch erste Krankenhäuser die Wirkung von Reiki um Heilungsprozesse zu unterstützen.

 

* Hinweis:

 

Eine Reiki-Behandlung ersetzt keinen Besuch beim Facharzt! Sollten Sie konkrete Symptome haben, so lassen Sie diese von einem Arzt oder Heilpraktiker abklären bzw. behandeln. Die Reiki-Anwendung kann dann ggf. in Abstimmung mit Ärzten oder Therapeuten erfolgen und die medizinische Behandlung unterstützen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Teresa Moya Schlummer, Köln 2o17